Persönliche Beratung: 0341 6986687

Mo bis Fr. von 8 bis 18 Uhr

Baustellenüberwachung: Mehr Sicherheit mit Alarmanlagen

Diebstahl auf der Baustelle ist leider alltäglich. Selbst große Baumaschinen stehen im Visier der Langfinger und ein gezielter Auftragsdiebstahl ist keine seltene Angelegenheit.

Die Kosten und die Nerven, die durch den Verlust von Werkzeugen, Maschinen oder Baustoffen entstehen, sind nicht nur hoch, sondern auch unnötig. Das Fatale ist, dass Sie als Baustellenverantwortlicher selbst haftbar gemacht werden, obwohl sie nicht betroffen sind.

Wir empfehlen: Schützen Sie sich als Bauherr und Bauleiter selbst und die Baustelle gegen Zerstörungen und Diebstahl. Eine Alarmanlage bietet Ihnen bei der Baustellenüberwachung mehr Sicherheit.

Aktiv werden und Baustelle schützen!

Gegen Schäden, die durch mutwillige Zerstörung an Baustoffen und Bauteilen entstehen, können zwar mit einer sogenannten Bauleistungsversicherung abgedeckt werden. Gegen Diebstahl müssen Sie sich meistens extra versichern.

Mit jedem Vorkommnis steigen die Prämien und nach mehrfachem Diebstahl besteht das Risiko, dass die Versicherung den Vertrag ihrerseits kündigt. Umso wichtiger ist eine professionelle Baustellenüberwachung und Baustellenabsicherung, um Langfinger bereits vor dem Versuch abzuschrecken.


Alarmanlage mieten

Mit einer kostengünstigen Baustellenüberwachung schützen Sie sich vor Diebstahl. Innerhalb 24 Stunden in Leipzig und Umgebung einsetzbar.


Baustellenüberwachung: So funktioniert's

Das Team von Netzwerk Leipzig stellt nach einer Beratung die Alarmanlage für Ihre Baustellenüberwachung fachgerecht auf und montiert diese professionell. Gemäß dem Baufortschritt wird die Alarmanlage zur Baustellenüberwachung angepasst und nach Fertigstellung wieder abmontiert.

Mit schwenkbaren Überwachungskameras (auch Wärmebild- und Infrarot-Kameras) kann die Baustelle zu jeder Tages- und Nachtzeit effektiv bis in den letzten Winkel überwacht werden. Bei Bedarf sind die Kameras mit Bewegungsmeldern ausgestattet.

Bereits mit der Montage einer Alarmanlage werden Gelegenheitsdiebe abgeschreckt und die Täter können, sofern der Diebstahl vollzogen wird, schneller gefasst werden.

Mietalarmanlage kostengünstig nutzen für:

  • Baustellenabsicherung
  • Baucontainer
  • Baufahrzeuge
  • Baustromverteiler (Spannungsüberwachung)

Die Funkalarmanlage zur Baustellenüberwachung wird kabellos montiert, so dass ein flexibler Einsatzort möglich ist. Mittels Funksignale kommunizieren Sender und Zentrale miteinander und der Alarm wird - sofer notwendig - auf schnellstem Weg ausgelöst. Mit einer entsprechenden App kann die Baustellenüberwachung auch direkt über das Smartphone erfolgen. Im Ernstfall können Sie schnell reagieren und Täterverfolgung direkt beginnen.

Schadenersatzpflicht bei Diebstahl

Den Bauherren bzw. den Bauleiter als „Sachwalter des Bauherrn“ obliegen nebenvertragliche Schutzpflichten. Dazu gehört unter anderem das gelagerte Eigentum der Bauunternehmer wie Baustoffe, Baumaschinen aber auch Werkzeuge auf der Baustelle zu schützen.

Im Fall eines Diebstahls oder bei Schäden, die beispielsweise durch Vandalismus entstanden sind, ist der Bauherr verpflichtet, gegenüber den betreffenden Bauunternehmern einen Schadenersatz zu leisten, sofern dieser seine Schutzpflicht nicht in ausreichendem Maße nachgekommen ist.

An dieser Stelle erhalten Baustellensicherung und Baustellenüberwachung eine entscheidende Rolle. Sobald der Bauherr alle Maßnahmen zur Baustellenüberwachung getroffen hat wie beispielsweise Sicherungszaun, gesicherte Baustellentore, die Installation von Alarmanlagen und Überwachungskameras, kann sich der Bauherr von dieser Haftung befreien.

Alarmsysteme mieten bei Netzwerk Leipzig

Jeder Bau findet irgendwann ein Ende, deshalb ist das Mieten einer Alarmanlage zur Baustellenüberwachung eine kostengünstige Alternative.

Mit einem Experten an Ihrer Seite werden die professionellen Alarm- und Sicherheitsequipments zur Baustellenüberwachung fachgerecht montiert, um

  • Fehlalarme zu vermeiden und
  • um Schäden an Gebäuden bei der Montage und beim Abbau zu vermeiden.

Mit den Mietalarmanlagen, ob als Funkalarmanlage oder kabelgebunden, schützen Sie ihre Baustelle wirkungsvoll gegen Diebstahl.


Mietalarmanlage buchen

  1. Kontakt aufnehmen
  2. Alarmanlage innerhalb 24 Stunden montieren
  3. Baustelle sicher überwachen

› Angebot unverbindlich anfordern


Höchste Baustellenüberwachung mit Netzwerk Leipzig

Netzwerk Leipzig arbeitet mit mehreren Sicherheitsunternehmen zusammen. Diese übernehmen den Schließdienst inklusive des täglichen Ein- und Ausschalten der Alarmanlage. Im Ernstfall nehmen sie selbst die Täterverfolgung auf.