Persönliche Beratung: 0341 6986687

Mo bis Fr. von 8 bis 18 Uhr

Funk-Fernbedienung für Abus Secvest

Die Funk-Fernbedienung ist eine Komponente und ein Bedienelement für Funkalarmanlagen. Angehangen am Schlüsselbund können Sie Ihre Alarmanlage selbst bei einer hohen Reichweite sicher scharf schalten bzw. unscharf schalten. Nutzen Sie diese Komponente und erhöhen Sie Ihr Sicherheitsgefühl.

Der Hersteller empfiehlt die Montage durch einen Fachmann. Gerne steht Ihnen Netzwerk Leipzig bei der Beratung, Montage und Wartung zur Seite.

Für den schnellen Überblick

Produkt-Eigenschaften

  • Sehr hohe Reichweite bei sicheren Aktivieren der Alarmanlage
  • Einfache Bedienung
  • Möglichkeit eines manuellen Überfallalarm (nur bei Secvest)
  • Eine Taste ist für die freie Programmierung (nur bei Secvest)

Komfortable und zuverlässige Bedienung

Die Funk-Fernbedienung hat Tastensymbole, die gut erkennbar und leicht zu handhaben sind, um die Alarmzentrale sicher zu bedienen. Die praktische Komponente ist eine bidrektionale Funk-Fernbedienung und kann sowohl für Secvest, IP und für Terxon (mit einem Funk-Erweiterungsmodul) verwendet werden.

 

Funktionsweise

Mit nur einem Knopfdruck bedienen Sie zukünftig Ihre Alarmanlage oder fragen den Status ab. Bequem aus der Ferne bietet die Funk-Fernbedienung eine sehr hohe Reichweite bis zu 30 Meter.

Auf dem Bedienungselement der Funk-Fernbedienung sind acht LEDs vorhanden, die den veränderten Systemstatus zurückmelden. Wenn Sie die Taste für Aktivierung und die Taste für die Deaktivierung der Alarmanlage gleichzeitig drücken, sind Sie auch im Notfall bestens geschützt. Denn das gleichzeitige Drücken löst einen Alarm - den sogenannten Überfallalarm - aus. Mit dieser Funktion schützen Sie nicht nur Ihre materiellen Güter, sondern auch Ihr Leben. Diese Funktion ist bei der Funk-Fernbedienung jedoch nur bei der Secvest vorhanden.

 

Montage

In Verbindung mit der ABUS Secvest haben Sie mit der Funk-Fernbedienung eine Zusatz-Taste verfügbar, die Sie frei programmieren können. Ob Sie die Taste für eine interne Aktivierung nutzen oder zur Steuerung des Garagentors bleibt in Ihren Händen. Programmiert wird die zusätzliche Funktion direkt an der Zentrale.